Konvergenzfalle

  • 2 unterschiedliche Konvergenzfallen und wie sie engesetzt werden
    DIE KONVERGENZFALLE WIRD MIT DEM NÄCHSTEN CHAPTER VON AGE OF WAR DEAKTIVIERT

    Diese Falle ist eine ältere Konstruktion der frühen wohl extraterrestrischen Siedler Hyborias. Ihr lernt sie durch das Erlernen des gleichnamigen Rezeptes in den Flurschreinen auf Siptah. Die Konvergenzfalle hat die Fähigkeit durch den Einsatz bestimmter Essenzen eine Purge heraufzubeschwören oder zu verhindern. Dies funktioniert auf jeder unserer Welten. Savage Wilds hat das Rezept für diese Falle etwas abgeändert, sodass das Erlernen auf Siptah die Möglichkeit der Purgebeeinflussung nicht beinhaltet. Damit das Rezept einwandfrei funktioniert, muss die Rezeptversion von Savage Wilds erlernt werden. Auf Siptah wird diese Rezeptversion über ein Rezeptbuch im Flurschrein des Dämon bereit gestellt. Ihr findet das Rezeptbuch auf dem Boden neben der Rezeptsäule für die älteren Konstruktionen im Flurschrein des Dämon.



    Wie wirkt die Konvergenzfalle überhaupt?
    Ihr benötigt bestimmte Essenzen mit folgender Bezeichnung: niedere ???, instabile???, mächtige??? oder strahlende ???. Diese erhaltet ihr als Loot hauptsächlich auf Siptah, aber auch auf Savage Wilds. Spieler von Stygia oder Exiled Lands müssen, um diese Essenzen zu erhalten, mit anderen Spielern handeln oder halt selbst nach Siptah oder Savage Wilds reisen.
    Aus den Essenzen kann dann in der Konvergenzfalle (es gibt 2 Designs) wirbelndes Chaos hergestellt werden, das ihr in einem 2. Schritt benötigt, um die Purge auszulösen oder den Purgemeter zu leeren, was die Purge natürlich verhindert. Eine Wiederholung ist erst nach einem Cool Down Effekt möglich. Zur Herstellung in eurem Inventar benötigt ihr für beide Designs 200 Ziegel, 50 Eisenverstärkung, 25 Kristall und 10 Grundsubstanz.